Autor Archiv: Peter Henning

Rückblick Festival 2018

Publikumsliebling des 7. Mühlhäuser Festival Lichtbildzeit heißt Ulrike Thon und kommt aus Wendehausen Unser 7. Mühlhäuser Festival Lichtbildzeit hat am Wochenende 9. und 10. März 2018 spannende Geschichten und Geschichtchen gezeigt und ist nun selbst Geschichte geworden. Hervorgegangen ist der Publikumsliebling 2018. Der heißt Ulrike Thon und kommt aus Wendehausen. Das Votum war eindeutig: Die … Weiterlesen »

Kategorien: Festival-Rückblick | Schreib einen Kommentar

Sieam Reap, alte Steine und ein Muellproblem

Siem Reap – Stätte der alten Tempel Irgendwie gehört es wohl zum Standardprogramm: Wenn man schon mal in Kambodscha ist, sollte man die weltberühmten Tempel um Ankor Wat besuchen. Also stand auch für uns die Stadt Siem Reap mit auf dem Plan. Was sollen wir sagen: So um die zwei bis drei Millionen Menschen kommen … Weiterlesen »

Kategorien: Südostasien | Schreib einen Kommentar

Kambodscha Ankunft

Nun sind wir bereits einige Tage in Kambodscha. Vom sanft dahintreibenden Inselleben sind wir wieder in der Betriebsamkeit des Stadtlebens angekommen. Etwas abenteuerlich war der Grenzübergang. Die Fahrkarten zu bekommen von der Insel zum Städtchen Stung Treng auf kambodschanischer Seite war einfach: Die gibt es bei jedem Touranbieter und auch die Unterkünfte reißen sich darum, … Weiterlesen »

Kategorien: Südostasien | Schreib einen Kommentar

Weihnachten auf der Insel

Da haben wir uns vorgenommen, mal nichts zu tun. Und schon hat man keine Zeit mehr, etwas zu tun. Etwa Bilder auszuwählen und einen Text zu schreiben. Nun sind wir fünf Tage hier auf der Mekonginsel Don Khong und haben es uns die ganze Zeit gut gehen lassen.

Kategorien: Südostasien | Schreib einen Kommentar

Ab in die Berge und danach Kurs Süd

Mittlerweile waren wir in der nördlichen Bergwelt. Wir waren in der Karstlandschaft von Vian Vieng, sind dort durch eine Höhle geschwommen (mit Schläuchen von Autoreifen gesichert :)), ein kurzes Stück auf einem Fluss gepaddelt, haben abenteuerlich-scharfen Papaya-Salat zu Essen bekommen, der uns die Schweißperlen auf die Stirn trieb, haben in bedenklichen Bus-Vehikeln, die sich VIP-Busse … Weiterlesen »

Kategorien: Südostasien | Schreib einen Kommentar

In Luang Prabang und weiter

Hübsches Städtchen am Mekong. Nach Bangkok und Ayatthaya gibt es hier Luft zum Atmen. Tut gut. Eindruck nach erstem Stadtbummel: Die Stadt ist von Besuchern aus aller Welt gut gefüllt. Und alle schlendern durch die Straßen, sitzen in Cafés und Bars, kaufen, fotografieren… Nun, auch auf uns wirkt vieles sehr exotisch. Etwa die gegrillten Hühnerfüße … Weiterlesen »

Kategorien: Südostasien | Schreib einen Kommentar

Von Thailand nach Laos

Mittlerweile sind wir in Laos angekommenen. Sind von Bangkok nach Luang Prabang geflogen. Wir haben es sogar geschafft, von Ayatthua (unser letzter Aufenthalt in Thailand) die richtigen öffentlichen Verkehrsmittel zu finden, die uns zum Flughafen brachten. Wenn man weiß, wie das System funktioniert, ist es gar nicht schwer.

Kategorien: Südostasien | Schreib einen Kommentar

Nach der Großstadt in den Dschungel

Mit dem Zug sind wir nach Pak Chong getuckert. Für die etwa 200 km von Bangkok ins Städtchen Pak Chong hat er etwa 4,5 Stunden gebraucht. Hier mit dem Zug reisen, ist zumindest für uns Infrastruktur-Verwöhnte ein Erlebnis. Fenster, die sich nicht öffnen oder schließen lassen, brummige Ventilatoren an der Decke und ständig Händler, die … Weiterlesen »

Kategorien: Südostasien | Schreib einen Kommentar

Ankunft in Bangkok

Wir sind mal eben weg. Sind als Schmuddelwetterfluechtlinge unterwegs. So 30 Grad haben uns in Bangkok empfangen. Dazu viel Grossstadtlaerm, unangenehme und angenehme Gerüche, fremde Geraeusche … Fuer uns Kleindoerfler etwas gewoehnungsbeduerftig. Der Geraeuschpegel jedenfalls.

Kategorien: Südostasien | Schreib einen Kommentar

Rückblick Festival 2017

6. Mühlhäuser Festival Lichtbildzeit am 10. und 11. März in der 3K Spielstätte Kilinikirche Elf Vorträge an zwei Tagen Sieger im Wettbewerb der Kurzbeiträge heißt Jens-Uwe Walther Jens-Uwe Walther (r.) hat den ersten Platz im diesjährigen Wettbewerb der Kurzbeiträge innerhalb des 6. Mühlhäuser Festivals „Lichtbildzeit“ belegt. Der Jenaer wurde mit seinem Beitrag „Schlaflos in Seattle“ … Weiterlesen »

Kategorien: Festival-Rückblick | Schreib einen Kommentar