Workshops 2017

Zwei Lichtbildzeit-Workshops für Fotofreunde
Einfach gute Fotos und Anleitung zur gelungenen Makrofotografie

In zwei parallel laufenden Workshops wollen die Foto-Reporter Andreas Bank und Ralf Weise theoretisches und praktisches Wissen vermitteln, wie auf einfache, aber ansprechende Weise Fotos auch für potentielle Betrachter interessant sein können und wie es möglich sein kann, einem Schmetterling mit der Linse ins Auge zu blicken. Die Fotografen wollen den Teilnehmern der Workshops Antworten geben auf solche Fragen: Welche technischen Möglichkeiten bietet meine Kamera eigentlich? Was macht ein Foto eigentlich erst interessant? Muss wirklich alles mit aufs Bild? Welche Geschichte soll das Bild erzählen? Wie entwickle ich eine gute Bildkomposition und andere mehr.

Beide Workshops setzen keine Vorkenntnisse voraus, bis auf den Umgang mit dem eigenen Fotoapparat.

Die Workshops finden am Samstag, 11. März, von 9 bis gegen 13 Uhr, innerhalb des 6. Festivals „Lichtbildzeit“ in Mühlhausen statt. Veranstaltungsort ist die 3K-Spielstätte Kilianikirche, Unter der Linde 7. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Person 30 Euro. Anmeldungen werden entgegengenommen; für die Workshop-Gruppe 1 (Andreas Bank) per E-Mail an: lichtbildzeit@bankfoto.de oder telefonisch unter: 0151 5555 4519); für Workshop-Gruppe 2 (Ralf Weise) per E-Mail an: info@natureinimages.com.

Unsere Teilnehmer waren mit großem Eifer dabei: