Zauberhafte Blüten(t)räume

Am 16. März in der Mühlhäuser 3K-Spielstätte Kilianikirche: multimediale Reise durch offene Gärten

Rosengarten, Obstwiese, Sommergarten, Hofgarten, Nutzgarten: Eine gut einstündige Reise durch die schönsten Gärten von Mühlhausen und Umgebung ist die Multimedia-Reportage „Lust auf Garten“ am Mittwoch, 16. März, um 19.30 Uhr in der Mühlhäuser 3K-Spielstätte Kilianikirche.

Die freiberufliche Journalistin Iris Henning aus Eigenrieden führt das Publikum virtuell durch die zauberhaftesten Blüten(t)räume aus den vergangenen zwei Jahren. Charmant und emotional mit Musik untermalt, weckt sie nicht nur die Sehnsucht nach Frühling, Sommer, Blüten und Sonne. Sie zeigt ebenso, mit wie viel Hingabe, Phantasie und Einfallsreichtum die Gartenbesitzer ihre persönlichen Lieblingsplätze hegen und pflegen. Zudem macht die Reporterin, die von Anfang an die „offenen Gärten“ in Mühlhausen mit ihrer Kamera begleitet, bekannt mit dem Impulsgeber für die „Offenen Gärten“ in Mühlhausen. Das Saatkorn dafür legte vor nunmehr neun Jahren der Mühlhäuser Dietrich Hose. Diese Saat ist längst zu einem opulenten Augenschmaus aufgegangen. So beteiligten sich allein im vergangenen Jahr mehr als 20 Gartenfreunde aus Mühlhausen und Umgebung an der Aktion und machten ihre grünen und blühenden Oasen einen Sonntag lang zugänglich für alle Gartenfreunde.

Nun wird dieser Augenschmaus als „Lust auf Garten“ innerhalb der Reihe „Lichtbildzeit“ auf Großleinwand präsentiert. In einer anschließenden kleinen Gesprächsrunde werden die Organisatoren nach Tipps und Tricks für eine gute Gartengestaltung gefragt – auch das Publikum bekommt die Möglichkeit, Fragen an die Garten-Experten zu stellen. Im Anschluss daran lädt das gemütliche „Kaff“ von 3K noch zu einer geselligen Stunde ein.

Übrigens: Die „Open Gardens – Offene Gärten“ finden seit 2001 in Thüringen statt und sind seitdem ein fester kultureller Bestandteil im Jahreskalender zahlreicher Städte geworden. Mühlhausen nimmt seit dem Jahr 2008 daran teil.

Karten für den Vortrag am 16. März ( 8 Euro; erm. 7 Euro) können bereits in der 3K-Theaterspielstätte Kilianikirche, Unter der Linde 7, reserviert werden: (03601) 440937.

[pirate_forms]

Posted in Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.