Multimediale Reise an den Äquator

Lade Karte ...

Datum: Mittwoch, 11. Mai 2016
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Jakobikirche


Westthüringer Kultursalon präsentiert am 11. Mai in der Stadtbibliothek in Mühlhausen „Erlebnis Galapagos und Ecuador“

Reise am Äquator: Zu dieser außergewöhnlichen Multimedia-Reportage ist am Mittwoch, 11. Mai, ab 19.30 Uhr, in den Westthüringer Kultursalon in die Stadtbibliothek Jakobikirche eingeladen.

Der in Eigenrieden lebende Tierfotograf Ralf Weise nimmt in seinem bildstarken Vortrag „Erlebnis Galapagos und Ecuador“ das Publikum gut 70 Minuten lang mit auf die Spuren von Entdeckern wie Humboldt und Darwin. Dabei stoßen sie auf Wollaffen und Papageien, Gletscher und feuerspeiende Berge, faszinierende Nationalparks, kunterbunte Indio-Märkte und koloniale Städte. Das kleine Land Ecuador ist eben ein Land der Gegensätze und Vielfalt. Dort befinden sich traumhafte Pazifikstrände im Westen, die Hochgebirge der Anden im Osten und der tropische Regenwald des Amazonasbeckens.

ECUADOR (1135)kleinDer absolute Höhepunkt einer jeden Ecuadorreise sind jedoch die Galapagos-Inseln. Eintausend Kilometer vor dem Festland können dort eine einzigartige Flora und Fauna hautnah erlebt werden, die sowohl Zeugnis der Evolution sind als auch eine Vorstellung davon geben, wie die Erde vor Tausenden von Jahren ausgesehen haben mag.

Der Abend mit Ralf Weise ist eine Veranstaltung innerhalb der Reihe Westthüringer Kultursalon, einer gemeinsamen Initiative der VR Bank Westthüringen eG in Kooperation mit der Stadtverwaltung Mühlhausen und dem Mühlhäuser Kulturbund e.V..

Karten für den Abend gibt es für neun (erm. acht) Euro im Vorverkauf in der Tourist-Information in Mühlhausen, an der Ratsstraße. Karten können zudem via Internet unter www.lichtbildzeit.de reserviert werden und liegen an der Abendkasse zur Abholung bereit.

Kartenreservierung

Online-Buchung ab jetzt nicht mehr möglich. Bitte rufen Sie uns an: 015752484529.