Zweite Auflage für Lena-Vortrag

Mühlhausen. Ausverkauft ist der Lichtbildvortrag „Lena – Paddeln ins Sibirien“ am 26. Januar, 20 Uhr, in der 3K-Spielstätte Kilianikirche.

Aufgrund der großen Nachfrage wird der Vortrag am Mittwoch, 9. Mai, um 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Jakobikirche wiederholt. Der etwa 70-minütige Vortrag „Lena – Paddeln ins Sibirien“ ist eine Bildreportage über eine abenteuerliche Reise von zwei Frauen und zwei Männern aus Eigenrieden, die im Sommer 2011 mit ihren Faltkanus im hohen Norden Russlands gut 700 Kilometer auf einem der größten Ströme der Erde unterwegs waren. Wann der Kartenvorverkauf beginnt, wird noch bekannt gegeben.

Veröffentlicht in Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.