LichtBildZeit-Festival 2020

Bewerben Sie sich jetzt für den Wettbewerb der Kurzvorträge! Denn nach dem Festival ist vor dem Festival.

Wer beim Nachmittag der Kurzbeiträge innerhalb des 9. Mühlhäuser Festival LichtBildZeit mitmachen möchte, kann sich bereits bewerben. Das Festival 2020 findet am 13. und 14. März 2020 wie gewohnt in der  3K-Spielstätte Kilianikirche / Mühlhausen statt. Die ersten Bewerbungen sind schon eingegangen. Also warten Sie nicht bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 31.12.2019!

Wie es läuft erfahren Sie unter dem Reiter in der Kopfzeile. Bei weiteren Fragen können Sie sich gern an das Team wenden!

Die Abendvorträge stehen bereits!

Am Freitag, den 13. März, gibt Ihnen Ralf Weise / Naturfotograf aus Eigenrieden Einblicke in „Die fazinierende Tierwelt Europas“. In kurzen Abständen erreichen uns erschreckende Fakten zum Rückgang unserer Vogelwelt und dem Sterben in der Insektenwelt sowie dessen Folgen. Noch gibt es aber eine faszinierende Tierwelt in Europa. Kommen Sie mit auf eine Reise quer über den Kontinent und erleben Sie große und kleine Tiere auf der Leinwand!

Am Samstag Abend gehen Sie mit dem Gewinner des Wettbewerbs der Kurzvorträge 2019, Jens Uwe Walter / Jena, auf eine spannende Abenteuerreise in den Norden Amerikas. „Tuktoyaktuk – am Ende der Straße“ so der Titel des Roadtrips über 6500 km durch British Columbia und das Yukon Territory. In bewährter Weise wird Jens Uwe seinen Vortrag mit Live Musik untermalen – seien Sie gespannt!