Workshop

Am Samstag des jährlichen Festivals bieten wir Vormittags einen Workshops an.

Bildgestaltung in Theorie und Praxis

Inhalt:
Wie komme ich vom knipsen zum fotografieren? Wie bringe ich meine Motive richtig zur Geltung? Wie kann ich mit meinen Fotos die Betrachterin fesseln und den Betrachter beeindrucken? Diesen Fragen wollen wir in diesem Praxisworkshop nachspüren.

Die technische Qualität und die Motivwahl sind dabei nur zwei der drei Säulen einer gelungenen Fotografie. Die Bildgestaltung ist die entscheidende Säule, mit der wir uns auseinandersetzen wollen. Zahlreiche Regeln sollen bei der Bildgestaltung helfen. Was passiert, wenn wir diesen „Regeln“ folgen? Was passiert, wenn wir sie brechen?

In diesem Workshop schauen wir in der ersten Stunde, wie ein Foto „gelesen“ wird und welche Werkzeuge der Bildgestaltung wir einsetzen können, wie z.B.  Objektplatzierung, führende Linien, Kontraste, Farben, Unschärfe, gezieltes Weglassen, Ränder säubern. Wer diese Zusammenhänge verstanden hat, kann seine Fotos bewusst komponieren und damit das gewünschte Motiv viel stärker in Szene setzen. Das wollen wir in den anschließenden zwei Stunden in Mühlhausen mit der eigenen Kamera gemeinsam ausprobieren.

Mitbringen:
Bitte eine eigene Kamera mit geladenem Akku und leerem Speicherplatz (jede Kamera ist willkommen – Handy, Kompaktkamera, DSLR, DSLM …), wetterfeste, bequeme Kleidung (ggf. Schirm) und nach bedarf eine Trinkflasche und Snack für unterwegs mitbringen. Es empfiehlt sich ein dünnes Sitzkissen oder eine kleine Plane mitzubringen, oder leidensfähige Kleidung, damit uns Schmutz nicht davon abhält vom Boden oder angelehnt zu fotografieren. Wir werden bei jedem Wetter unterwegs sein.

Anmeldung:
Anmeldung bitte über TrainerUQ@gmx.de – formlos.

Informationen:

Datum:                Sa. 17.03.2023 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Kosten:                30,- € pro Person (zu zahlen bar vor Ort)
                            begleitende, nicht-fotografierende Partner können gern mitgehen

Treffpunkt:         Eingang des 3K – Kunst, Kultur, Kommunikation e.V.  – 9.00 Uhr
                            [hinter der 3K-Theaterkirche St. Kilian] Unter der Linde 7, Mühlhausen

Dauer:                 3 Stunden (ca. 1h Seminar + 2h geleitetes Fotografien in der Altstadt)

Fototrainer:       Carsten Rohr

Fototainer:

Carsten Rohr ist ein Reisefotograf aus Göttingen, der neugierig ist auf die Welt und am liebsten mit spannenden Fotos von seinen Reisen berichtet. Neben der Passion für Fotografie schlägt sein Herz auch für das Unterrichten. So verknüpft Carsten Rohr seinen beruflichen Hintergrund als Trainer für Unterrichtsqualität mit der Fotografie in praxisorientierten Workshops und Seminaren.  www.carsten-rohr.de